Musikschulleitung

Erste Erfahrungen mit dem Leiten einer Musikschule durfte ich im Ybrig (Unter- und Oberiberg, Kanton Schwyz) sammeln. Das operative Führen einer Bildungsinstitution und damit die Anliegen der Musikschule nach aussen zu vertreten, eine «Brücke» zwischen Musiklehrpersonen und Behörden zu schlagen, ein konstruktives Zusammenarbeiten mit der Volksschule zu fördern und unterstützen, eine respektvolle Kommunikation zwischen Lehrpersonen – Eltern und Schüler/innen zu fordern und zu leben, administrative Belange effizient und möglichst unkompliziert erledigen, die qualitativen Ziele beharrlich ansteuern und teamfördernd wirken… Es war eine extrem spannende Aufgabe, eine intensive und stärkende Zeit.

Zurück